Ein Huhn zu Ostern

Ostern steht vorder Tür! Vor ein paar Tagen habe ich voller Schrecken und Freude festgestellt, das es schon diese Woche ist. Suchst du noch ein Geschenk und hattest bisher, ähnlich wie ich, keine Zeit oder nicht die zündende Idee? …

Wie wäre es mit einem Huhn?

Bisher wurden 16 Hühner „verkauft“ und finden bald ihre Besitzer in Kisumu/Kenia. Falls du dir vorstellen kannst ebenfalls ein Huhn (12 Euro „all inclusive“) zu kaufen überweise 12 Euro an uns mit dem Betreff „Huhn“. Wenn du uns dann eine e-mail schickst, bekommst du die Urkunde über DEIN Huhn per pdf zugesendet. Selbstverständlich kann diese Urkunde auch auf einen anderen Namen ausgestellt werden. Auch halbe Hühner sind möglich, aber dafür gibt es keine Urkunde; Das fänden wir unethisch 😉 .

Durch ein bis drei Hühner, die an eine Familie ausgegeben werden, kann die Ernährung dieser Familie längerfristig verbessert werden. Im besten Fall sind diese Hühner der Grundstock für eine kleine Hühnerfarm, die wiederum auf dem lokalen Markt Einkommen bringt. Durch bessere Ernährung und ein kleines Einkommen kann der Virus zwar nicht behoben werden, aber die Lebenserwartung Betroffener steigt enorm.

Schenkt ein Huhn und helft uns brüten!

 

Also, macht mit

und verschenkt

was sinnvolles

und witziges zu

Ostern…

Auf die Hühner,

… fertig…los!